15.06.2020 / Eine Ära endet. Neue Führungsspitze bei Alcedis.

Zum 31.12.2020 werden die Gründer der Alcedis, Dr. Elke Heidrich-Lorsbach und Michael Lorsbach nach mehr als 25 Jahren aus dem operativen Geschäft aussteigen. Dies wurde bei einer internen Mitarbeiterversammlung am 28. Mai bekannt gegeben.

 

Die Entscheidung hierzu wurde bereits vor geraumer Zeit getroffen, so dass die rechtzeitige Organisation der Nachfolge und Neuaufstellung der Führungsmannschaft gut vorbereitet werden konnten. Nachdem im Jahr 2018 die Geschäftsführung mit Hanno Härtlein verstärkt wurde, erhielten nun zum 01. Juni 2020 die langjährigen Mitarbeiter Dr. Bernhard Remes und Alexander Heinz die Prokura.

 

In der neuen Konstellation sind so auch weiterhin alle Geschäftsbereiche repräsentiert und die Alcedis ist stark für die Zukunft und das Voranbringen der eigenen Agenda aufgestellt. „Wir haben diese Verantwortung ganz bewusst in die Hände der eigenen Mitarbeiter gelegt und die Nachbesetzung aus den eigenen Reihen ebenso klar bevorzugt“, so die Gründer der Alcedis, „weil das einer Weiterführung des Unternehmens in der Tradition eines Familienunternehmens entspricht, was uns beiden sehr wichtig ist“.

 

Beide werden der Alcedis jedoch weiterhin im Hintergrund, in einem Beirat, zur Verfügung stehen.